Forschung

Studie zum Lernen in Brainix

In Kooperation mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt,

Dissertationsvorhaben von Rebecca Pape

Was wird erforscht?

Wir wollen herausfinden, wie du in Brainix lernst!

Dein Beitrag:

Du bist in der 6. Klasse an einem Gymnasium?

Dann würden wir dich gerne beim Lernen in einer Mathe- oder Englisch-Lektion in Brainix begleiten. Erfahrung im Arbeiten mit Brainix ist nicht notwendig. Vorher und nachher haben wir ein paar Fragen an dich.

Wann?

Im Zeitraum vom 31.05. – 09.07.2022

Termine nachmittags zwischen 14 – 18 Uhr,
samstags ganztägig möglich

Wie lange?

Wir brauchen einmalig ca. 1,5 Stunden. Keine Sorge, wir werden eine kurze Pause machen und du wirst merken, die Zeit wird wie im Flug vergehen.

Wo?

Online über Zoom oder auch vor Ort im Büro in Eichstätt oder in Germering (bei München)

Wie meldest du dich an?

Schritt 1: Unterschrift deiner Eltern

Zunächst brauchen wir eine unterschriebene Einverständniserklärung von deinen Eltern. Nur mit unterschriebener Einverständniserklärung und einer Zustimmung zum Datenschutzkonzept ist eine Teilnahme möglich. Schicke sie uns per Post oder per Mail zu.

Brainix GmbH

Rebecca Pape

Westenstr. 26

85072 Eichstätt

Schritt 2: Anmeldung zur Studie

Melde dich dann gerne unter folgendem Link an.
Im Anschluss werden wir dich für einen Termin kontaktieren.

Eine Anmeldung ist bis zum 19. Mai möglich.

Gewinne einen Preis!

Du hast erfolgreich teilgenommen? Dann werden wir dir einen Preis zukommen lassen. Nur so viel verraten wir: es ist ein spannendes Kartenspiel!
Hast du besonders aktiv teilgenommen, wartet sogar ein Gewinnspiel³ auf dich. Hier kannst du einen tollen ersten, zweiten und dritten Preis gewinnen!

Wir freuen uns auf dich!
Lieben Gruß,
Rebecca Pape und das Forschungsteam

Anmerkungen

  1. Selbstverständlich wird die Studie unter der sorgfältigsten Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt. Wir versichern, dass der Zweck der Untersuchung ausschließlich wissenschaftlich ist und alle durch die Befragung von den Personen erhobenen Daten dementsprechend anonymisiert weiterverarbeitet werden. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Aus einer Nichtteilnahme entstehen keine Nachteile.
     

  2. Diese Studie ist an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt an der Professur für psychologische Diagnostik und Interventionspsychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt bei Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Joachim Thomas angesiedelt. Weitere Informationen sind zu finden unter:
    Prof. Dr. Joachim Thomas - Psychologische Diagnostik und Interventionspsychologie mit Schulpsychologischem Schwerpunkt: Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt

     

  3. Für das Gewinnspiel werden wir den ersten, zweiten und dritten Preis unter den Teilnehmenden auslosen. Hierfür ist keine weitere Aktion der Teilnehmenden notwendig, sie werden kontaktiert sollten sie einen Preis gewonnen haben.